Aus gegebenem Anlass – Landtagswahl Niedersachsen / Erfahrungsbericht

Anlässlich der Landtagswahl in Niedersachsen, gab es auch bei ZDF Login eine Diskussionsrunde mit dem für meinen Geschmack etwas zu stark polemisierenden Thema: „geht der Koalition die Puste aus?“

Hierzu waren neben dem JuSo Chef Sascha Voigt der Vorsitzende der jungen Liberalen Lasse Becher und der Spiegelautor Markus Feldkirchen so zu sagen als „neutraler Kommentator“ im Studio zu Gast.

Thematisch machte die Sendung zunächst die selbe Ochsentour, die zuvor schon Frank Plasberg, Anne Will, Günther Jauch und, ach, wie viele andere Talkshows es noch im Deutschen Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen gibt, gemacht hatten.

Ist die Deutsche Politik zum Einheitsbrei verkommen? Lassen sich die Parteien nach Atomausstieg und Energiewende überhaupt noch unterscheiden?

Leider gaben auch die jungen Köpfe der zwei etablierten Parteien darauf keine neuen Antworten. – Man fühlte sich vielmehr an die oben genannten Sendungen erinnert,  in denen statt den Vorsitzenden der Jugendflügel eben die großen Köpfe die ewig gleichen Parteimantras herunterbeteten.

Kurz und knapp: Die Sendung unterschied letztendlich rein gar nichts von den nahezu deckungsgleichen Formaten des Hauptprogramms.

Genervt will ich also den Fernseher ausstellen, frage mich, wo der Anspruch des Formates geblieben ist, eben frischen Wind in die deutsche Talkshowlandschaft zu bringen. Und da passiert es:

Statt die Gäste weiter ihre einstudierten Floskeln herunterbeten zu lassen, beziehen die Moderatoren nach circa zwei Dritteln der Sendung aktiv die Zuschauer via Twitter, Facebook und Blog ein und bitten diese um Stellungnahmen und Fragen an die beiden Gäste. Und diese folgen promt. Eine illustre Debatte über Mindestlohn, Miete und Parteiideale als solche entwickelt sich aus den Fragen und Kommentaren der User. Einige Twitteruser sind sogar so schnell in ihren Fragen und Antworten, dass ein regelrechter Diskurs zwischen Ihnen und den Politikern aufkeimt. Hin und wieder lassen sich beide sogar zu Meinungsäußerungen hinreißen, die so ganz und gar nicht der Parteiräson entsprechen. Ein bisschen frischer Wind also. – Nicht grade ein Sturm, aber immerhin ein Lüftchen.

Quellen: ZDF login vom 23.01.13 zu sehen in der ZDF Mediathek :

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1826580/Geht-der-Koalition-die-Puste-aus

Advertisements

About Jonas Baum

Student der Medien- und Kommunikationswissenschaft im 5. Fachsemester

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: